12.02.2012

Leoparden French Nails

Hallo meine Süßen =)
Heute habe ich mir die Nägel neu lackiert und dachte mir, dass ich es euch mal auf meinem Blog posten werde;) Ich habe mir Leoparden French Nails gemacht. Also nicht im normalen French Look (Nagelspitzen weiß), sondern im Leo French Look (Nagelspitzen im Leomuster).
Ich hoffe euch gefällt´s .... hier geht es zur übersichtlichen und hoffentilch für euch gut erklärten Anleitung.
Falls ihr doch noch Fragen zu dem Naildesign habt, könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben (thepradacandy@gmx.de) oder mir in den Kommentaren eine Frage hinterlassen...traut euch;)
So bekommt ihr diesen Nagellook hin:

Verwendete Produkte:
*Anny 6in1 Nagellack
*Essence French "simply nude"
*Emmi Stamping Lack "dark brown"




Ihr könnt natürlich die Farben die ich benutze, nach belieben gegen andere Farben austauschen.

Man könnte den Leo French Look auch in diesen Farben hier machen:
In Gold, in Pink, in Rosa, in Blau, in Grün, in Orange etc.
Benutzt einfach die Farben, die euch am besten gefallen ;)

Die Leo French Nails Anleitung:

1.) Als erstes lackiert ihr eure Nägel mit einem Klarlack eurer Wahl.
      Wichtig ist, dass ihr zwei Schichten Klarlack auf die Nägel macht damit sie 
      am Ende schön glänzen. Ich habe den 6in1 Klarlack von Anny benutzt.
      Jetzt erstmal guuut trocknen lassen (ich lass den Lack eine Stunde 
      trocknen).



2.) Danach nehmt ihr einen nude/beige/braunton und macht ihn als french 
       auf die Nagelspitzen. Wenn ihr mit freier Hand keine gerade Linie
       lackieren könnt, nehmt ihr einfach einen Tesafilmstreifen und klebt euch 
       den restlichen Nagel damit ab. So habt ihr eine schön gerade Linie, die ihr
       nun mit dem beigen Lack lackieren könnt.
       Auch hier würde ich euch raten zwei Schichten auf die Nagelspitzen zu 
       lackieren. Bevor ihr die Tesafilmstreifen wieder vorsichtig
       entfernt/abzieht, sollte der Lack gut getrocknet sein.



3.) Ist der Nagellack schön getrocknet, kommen nun die Leopardenflecken auf 
      den nude/beige/Braunton. Ich mache die Leoflecken in einem dunklen 
      Braun. Ihr tupft einfach mit dem braunen Nagellack ein paar Punkte auf 
      die Nagelspitzen und lasst diese dann erstmal fest antrocknen.



4.) Eigentlich umrandet man nun die braunen Punkte ungleichmäßig 
       mit einem schwarzen Nagellack und lässt dabei noch eine kleine 
       Öffnung an den Seiten bestehen.
       Ich habe sie jetzt nicht umrandet, sondern einfach so gelassen, da 
       ich nicht Zuhause bin und kein schwarz hier hatte.
       Habt ihr alle braunen Punkte halb umrandet, könnt ihr noch mit
       einem goldenen Glitzernagellack ein paar Highlights auf der Nagelspitze
       zaubern. Dafür einfach hier und da einen kleinen klacks goldenen
       Glitzernagellack auf ein paar braune Punkte geben und gut trocknen
       lassen. Ich habe jetzt bei meinen Leo French Nails keinen goldenen
       Glitzerlack benutzt (weil ich wie gesagt nicht Zuhause bin und nur 
       das nötigste mit habe).
       Hier noch ein kleiner Tipp von mir:
       Am besten eignet sich für das umranden der braunen Flecke ein 
       Nailart Pen mit einer sehr feinen Pinselspitze (z. B. der Nailart Glitter Pen 
       von Essence).

5.) Zum Schluss macht ihr nochmal zwei Schichten Klarlack auf den ganzen
       Nagel, lasst diesen gut trocknen und fertig sind eure Leoparden French
       Nails ;)





Ich hoffe ihr habt meine Anleitung verstanden, wenn nicht dann schreibt mir 
einfach eine Mail oder schreibt mir in den Kommentaren;)
Vielleicht hat es euch ja gefallen und ihr macht es mal nach.

Macht ihr euch auch mal Naildesigns oder lackiert ihr eure Nägel nur komplett in einer einheitlichen Farbe? 
Welche Nagellackfarbe trägt ihr zurzeit am meisten?


08.02.2012

Meine Lieblingslippenstifte und Lipglosse

Hey ihr Beautyverrückten ;)
Heute stelle ich euch meine Lieblingslippenstifte und meine Lieblingslipglosse vor.       Es sind insgesamt elf Produkte, die ich abgöttisch liebe *-*
Erstmal fange ich mit den Lippenstiften an:
*Maybelline New York colorsensational in der Farbe "422 Coral Tonic"
*Maybelline New York colorsensational in der Farbe "540 Hollywood Red"
*Benefit in der Farbe "Pillow Talk"
*Beyu Star Lipstick in der Farbe "31"
*Yves Saint Laurent Rouge pur Lipstick in der Farbe "144"
*Yves Saint Laurent Rouge Volupte Perle in der Farbe "103"
Nun kommen die Lipglosse:
*Nyx Brush on Lipgloss in der Farbe "108 Ice Queen"
*u|m|a Shine Lipgloss in der Farbe "Tequila Sunrise"
*MNY Lipgloss in der Farbe "365"
*Manhattan High Shine Lipgloss in der Farbe "52N"
*Manhattan Long Lasting Gloss Glide in der Farbe "511"


Und das sind sie:                      
                                                               Benefit Lipstick (Farbe: Pillow Talk)


                                                 Maybelline New York (Farbe: 422 Coral Tonic)


                                               Maybelline New York (Farbe: 540 Hollywood Red)


                                                                       BeYu Star Lipstick (Farbe: 31)


                                             Yves Saint Laurent Rouge Pur Lipstick (Farbe: 144)


                                         Yves Saint Laurent Rouge Volupte Perle (Farbe: 103)


                                                   NYX Brush On Lipgloss (Farbe: 108 Ice Queen)


                                                   u|m|a Shine Lipgloss (Farbe: Tequila Sunrise)


                                                                                      MNY (Farbe: 365)


                                                  Manhattan Long Lasting Lipgloss (Farbe: 511)


                                                     Manhattan High Shine Lipgloss (Farbe: 52N)


Hier kommen die Swatches :)
1. Reihe oben Lipglosse von L-R: 
NYX Ice Queen, u|m|a High Shine Tequila Sunrise, MNY Nr. 365,
Manhattan Long Lasting Nr. 511, Manhattan High Shine Nr. 52N 
2. Reihe unten Lippenstifte von L-R:
Maybelline Nr. 422 Coral Tonic, Maybelline Nr. 540 Hollywood Red, 
Benefit Pillow Talk, YSL Volupte Perle Nr. 103, BeYu Star Lipstick Nr. 31,
YSL Rouge Pur Nr. 144


                                                                    Swatches im Tageslicht ohne Blitz


                                                                    Swatches im Tageslicht mit Blitz




Sooo das war´s jetzt :) Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr seid mit der Bildqualität von den Swatches ganz zufrieden (ich weiß das meine Kamera nicht die Beste ist, aber es heißt ja nicht, dass sich das nicht irgendwann ändern wird). Ich würde mich freuen, wenn ihr bald wieder auf meinem Blog vorbeischaut und vielleicht sogar Mitglied/Leser wird :)



















Meine liebsten Haarstylingprodukte

Hallo meine Süßen :)
ich habe mir überlegt das ich euch mal meine liebsten Haarstylingprodukte zeige, die ich fast täglich benutze.
Es geht einmal um ein Haarspray von L´oreal Paris Elnett, um ein Glanzspray von Got2be und um eine Stylingglanzcreme von Tigi Bed Head.
Ich lieeeebe einfach diese Produkte und kann nicht mehr ohne sie!


Bed Head Tigi Dumb Blonde Smoothing Stuff
Die Bed Head Tigi Dumb Blonde Smoothing Stuff ist eine rosa glänzende Modelliercreme für blonde Haare (man kann sie aber auch für 
jede andere Haarfarbe benutzen).
Es sind 50 ml enthalten und sie kostest um die 16,00 €.
Der Preis ist wie bei allen anderen Tigi Produkten nicht gerade billig, aber sie ist wirklich sehr ergiebig und man kommt lange mit der Creme aus.
Die Konsistenz von der Creme ist leicht gelartig, aber klebt überhaupt nicht und ist sehr leicht im Haar zu verteilen.
Das sagt der Hersteller:
*Anti-Frizz & Smooth - Dumb Blonde Smoothing Stuff mit UV-Schutz 
  und dem Duft exotischer Früchte beruhigt die Haaroberfläche 
  von coloriertem Haar und sorgt für Glanz und Geschmeidigkeit. 
  Für jede Haarlänge geeignet!*


Hier sind noch ein paar Bilder für euch:
                                                                  Tigi Bed Head Dumb Blonde 50 ml


ohne Blitz

mit Blitz

Fazit: Ich lieeeebe einfach dieses Haarprodukt, da es so toll nach 
             Früchten  riecht, unheimlich viel Glanz im Haar gibt und weil es 
             sich so einfach im Haar verteilen lässt.  Schaut es euch mal an ;) 
             Ihr könnt dieses Produkt in fast jedem Friseurladen kaufen oder 
             im Douglas Onlineshop.


Schwarzkopf Got2be Glanz Stylingspray
Das Got2be Glanz Stylingspray ist ein Glanzspray das man ins feuchte oder ins trockene Haar gibt. Es sind 200 ml enthalten und kostet um die 4,00 €. 
Ihr bekommt es in fast jedem Drogerieladen wie zum Beispiel Rossmann oder dm. Ihr bekommt durch das Spray wirklich sehr glänzende Haare, ohne das sie dabei fettig aussehen und es riecht sooo fruchtig, dass man am liebsten reinbeißen würde ;)                     Ich kann es euch nur empfehlen!

                                                                    Schwarzkopf got2be Glanzspray


Haarspray Elnett von L´oreal Paris
Das Haarspray Elnett von L´oreal Paris ist ein Haarspray wie jedes andere auch, nur ich finde das es nicht ganz so "klebrig" in den Haaren ist wie andere Haarsprays. Das Haarspray bekommt ihr in jedem Drogerieladen und es kostet glaube ich um die 5,00 €. In der Flasche sind 300 ml enthalten, womit ihr wirklich seeehr lange auskommt, außer ihr sprüht euch an einem Tag die halbe Haarsprayflasche auf den Kopf ;)

Hier noch ein Bild für euch:
                                                                                      Elnett Haarspray














06.02.2012

Ein kleiner Einkaufshaul mit Swatches

Hallo meine hübschen,
als ich neulich in der Stadt einkaufen war, mussten natürlich auch wieder ein paar Beautyprodukte mitgenommen werden....wie wir Frauen halt so sind ^^
In diesem Post stelle ich euch die Produkte vor und berichte auch ein bisschen darüber.
Also dann..... vieeel Spaß beim lesen/anschauen =)
Sooo, hier haben wir einmal den Mary Lou Manizer und den Betty Lou Manizer von der Marke "The Balm". Der Mary Lou Manizer ist ein wirklich sehr schöner Highlighter mit einem goldenen Schimmer, während der Betty Lou Manizer ein sehr schöner Bronzer ist, den man auch sehr gut zum konturieren verwenden kann.
Ihr bekommt die Produkte z.B. im Karstadt wenn ihr einen habt oder ihr könnt sie sonst auch online bestellen zum Beispiel bei www.cambree.de, da kosten sie jeweils um die 
17 Euro.
Im Auftrag sind sie wirklich sehr weich und buttrig, sodass die Farbabgabe auch sehr gut ist (ihr braucht wirklich nicht viel von dem Produkt). Was mir immer ganz wichtig ist, ist das sich das Produkt auch einfach verblenden lässt, und das ist bei diesen beiden Produkten wirklich zutreffend. Also spreche ich für die Produkte eine absolute Kaufempfehlung aus!
Sie sind zwar nicht gerade billig, aber es lohnt sich ;)


                                          Links: Mary Lou Manizer   Rechts: Betty Lou Manizer


                                          Links: Mary Lou Manizer  Rechts: Betty Lou Manizer




Isadora Pearls of Passion Eyeliner Stift
Als nächstes kommt ein Eyeliner Stift von Isadora aus der aktuellen Kollektion.
Dieser Eyeliner Stift nennt sich "Isadora Pearls of Passion Twist-up Metallic Eye Pen" in der Farbe "Golden Khaki"und ist im Douglas für 9,90 € erhältlich.
Ich finde diesen Eyeliner Stift im Auftrag sehr gut, da er schön geschmeidig und weich ist, sodass er schön leicht und sanft über die Lidfalte gleitet.
Was mich nur stört ist die Farbe....ich hatte mir einen Khakiton mit goldenem Schimmer vorgestellt, doch als ich ihn dann Zuhause ausprobiert habe, hat sich meine Farbvorstellung ganz und gar nicht bestätigt.
Für mich ist diese Farbe eher ein Silber-Gold mit ganz vielen Glitzerpartikeln...auch schön, aber eben kein Khakiton =(
Hier die Swatches für euch:


                       Isadora Eyeliner Stift Pearls of Passion in der Farbe Golden Khaki


                                                                                             Ohne Blitz


                                                                                               Mit Blitz


Fazit: Falls ihr wirklich nach einen Eyeliner in einem Khakiton sucht, würde ich diesen 
               hier von Isadora nicht empfehlen!


Balea Magic Summer Gesichtspflege
Das nächste Produkt das ich mir gekauft habe ist die Magic Summer Gesichtspflege von Balea. Es sind 50 ml enthalten und sie hat glaube ich 1,99 € gekostet.
Der Hersteller verspricht: 
"Strahlend schöne Haut, jeden Tag – Balea schenkt Ihnen ein angenehmes Hautgefühl und einen ebenmäßig frischen Teint. Sommerlich erstrahlen – auch ohne Sonne: Balea Magic Summer Gesichtspflege verleiht heller bis normaler Haut nach und nach eine gleichmäßige und natürlich wirkende Bräune."
Ich habe die Creme erst drei mal hintereinander benutzt, deswegen kann ich noch nicht genau sagen wie sie ist.
Aber von der Konsistenz her ist sie wirklich sehr gut. Sie ist richtig schön reichhaltig und feuchtigkeitsspendend und der Duft ist auch sehr angenehm.
Was ich sehr positiv an dieser Bräunungscreme finde ist, dass sie überhaupt nicht nach Selbstbräuner riecht.... zumindest bei mir nicht.
Diese Creme gibt es übrigens auch für den Körper zu kaufen.
Ich werde sie noch ein paar Tage testen und euch dann noch einmal berichten ;)


                                                                Balea Magic Summer Gesichtspflege






Maybelline Jade Silky Glam Lipstick
Zum Schluss habe ich mir dann noch den Silky Glam Lipstick von Maybelline Jade für 
ca. 4,95 € gekauft. Ich habe ihn in der Farbe Nr. 425 Fresh Apricot gekauft, da wir ja bald wieder Frühling haben und ich es dann liebe solche Farben zu tragen ;)
Ich kann euch diesen Lippenstift nur empfehlen, er ist sehr geschmeidig im Auftrag und hat eine schöne Farbabgabe. Wer aber einen sehr deckenden Lippenstift sucht, für den wäre dieser hier zu sheer.
Für mich ist dieser Lippenstift einfach perfekt, schaut ihn euch mal an :)




                                                               Maybelline Jade Silky Glam Lipstick


                                                                              Nr. 425 Fresh Apricot


                                                                 Maybelline Jade Silky Glam Lipstick


                                                                        Nr. 425 Fresh Apricot Swatch


So ich hoffe das euch die Swatches gefallen haben, dass ich euch vielleicht eine Kaufanregung geben konnte und das ihr hoffentlich bald wieder auf meinem tollen Blog vorbeischaut =)