22.03.2012

Marble Nail Design

Und noch ein Post für euch :)
Ich habe vor kurzem mal das Marble Nail Design ausprobiert.
Es war das erste Mal und somit auch mein erster Versuch, also nicht 
wundern, wenn es nicht ganz so gut aussieht...ein bisschen muss ich 
das noch üben ;)
Für alle die das Marble Nail Design nicht kennen, es wird mit Wasser 
und Nagellack gemacht.
Als erstes sucht ihr euch die Nagellackfarben aus, die ihr benutzen wollt.
In meinem Fall habe ich einen Silber/Gold Glitzernagellack, einen weißen Nagellack und einen pinkfarbenen Nagellack -alle von unterschiedlichen Herstellern- verwendet.
Ihr müsst mindestens zwei verschiedene Nagellackfarben dafür haben, aber um ein richtig gutes Ergebnis zu erhalten, solltet ihr mehrere verschiedene Nagellackfarben verwenden.
Habt ihr eure Lieblingsnagellackfarben rausgesucht, legt ihr euch ein Rosenholzstäbchen oder einen Zahnstocher -so habe ich es gemacht- neben den Nagellacken hin und befüllt jetzt eine Schüssel (die auch dreckig werden darf!!!) mit stillem Wasser, das heißt Wasser aus dem Supermarkt ohne Kohlensäure.
Denn mit normalen Leitungswasser klappt es nicht so gut bzw. 
klappt es manchmal gar nicht -.-
Als letzten Schritt bevor ihr anfangt, klebt euch bloß die Nagelränder mit Tesafilm ab ... ich habe das nämlich nicht getan und musste somit mit voller mühe den restlichen Nagellack, der noch am Finger klebte, mit einem Nagellackentferner abrubbeln - und das macht echt keinen Spaß! ^^
Hier die Anleitung mit den Fotos dazu ;)


GANZ WICHTIG: Bevor ihr anfangt, lackiert ihr euch die ganzen Nägel
                                          komplett weiß. Damit kommt das Marble Design dann
                                          besser zur Geltung.


1.) Als erstes braucht ihr:
      *Schüssel
      *Stilles Mineralwasser
      *Rosenholzstäbchen/Zahnstocher
      *Nagellackfarben
      *Tesafilm (habe ich leider nicht benutzt-.-)
      *Zewa Tücher o.ä.




2.) Habt ihr eure Nägel komplett in weiß lackiert und diese gut trocknen 
       lassen, befüllt ihr eure Schüssel mit stillem Mineralwasser.


3.) Anschließend klebt ihr euch die Nagelränder mit einem Tesafilmstreifen
       ab, damit ihr am Ende nicht eure Nagelhaut und den Finger mit einem 
       Nagellackentferner grob abrubbeln müsst.
       Ich war leider zu blöd und dachte es geht auch so . . . naja beim nächsten
       Mal werde ich sie mir dann auch abkleben -.-


4.) Danach öffnet ihr die einzelnen Nagellackflaschen, lasst den Deckel aber
       locker drauf. Jetzt fangt ihr mit irgendeiner Farbe an und lasst einen 
      Nagellacktropfen in die Schüssel mit Mineralwasser hinein tropfen.


5.) Jetzt nehmt ihr euch die andere Farbe und lasst diese, in dem schon 
       vorhandenen "Nagellackkreis" in der Schüssel, wieder hinein tropfen.
       Aber immer jeweils nur ein Tropfen, nicht mehr!!
       Danach nehmt ihr euch die dritte Nagellackfarbe (wenn ihr möchtet)
       und macht das gleiche nochmal. So geht es immer weiter, immer 
       die Farben abwechselnd in den vorhandenen "Farbkreis" hinein tropfen
       lassen. Umso mehr "Schichten" ihr in die Schüssel abwechselnd hinein 
       tropfen lasst, umso ein besseres Muster erhaltet ihr am Ende ;)


"Nagellackfarbkreis"


6.) Als nächstes nehmt ihr euch das Rosenholzstäbchen, oder so wie ich, einen
      Zahnstocher und "piekt" vorsichtig in die Mitte von dem "Nagellackkreis"
      und bewegt nun vorsichtig und langsam den Zahnstocher in verschiedene
      Richtungen, damit ihr ein Muster rausbekommt.


"Nagellackklecks" ohne Blitz


"Nagellackklecks" mit Blitz


7.) Habt ihr euch den Nagellackklecks so zurecht gemacht, das ihr mit dem 
       Muster einigermaßen zufrieden seid, nehmt ihr euren Nagel und taucht 
       ihn jetzt ganz schnell in den Nagellackklecks ein und nehmt nun den 
       Zahnstocher und macht damit den restlichen Nagellack, der jetzt um 
      euren Finger hängt, damit weg.
      Danach zieht ihr euren Nagel vorsichtig aus dem Wasser und nun seht ihr
      euer tolles Muster auf eurem Nagel :)
    
8.) Ihr müsst leider bei jedem einzelnen Nagel, immer wieder von vorne,
      mit dem Muster machen, beginnen.
      Das heißt, nachdem ihr euch den ersten Nagel mit dem ersten Muster
      beschmückt habt, fangt ihr wieder an abwechselnd den Nagellack in die
      Wasserschüssel hinein tropfen zu lassen.
      Danach formt ihr wieder mit dem Zahnstocher euer Muster und taucht den
      Nagel wieder hinein. Und das bei jedem einzelnen Nagel!
      Ist zwar sehr aufwendig und zeit intensiv, aber es lohnt sich wirklich ;)
      
9.) Seid ihr mit all euren Fingernägeln fertig, nehmt ihr VORSICHTIG den 
       Tesafilmstreifen von euren Nagelrändern wieder ab.
       Und fertig sind eure Marble Nails ;)


                                                                                 Hier mein Ergebnis:
Marble Nail Design - mein erster Versuch








Sooo ich hoffe ihr seid nicht eingeschlafen ^^
War ja doch ne ganz schön lange Anleitung ;)
Falls ihr meine Anleitung nicht ganz so verstanden habt, könnt ihr das 
Marble Nail Design auch googeln oder einfach bei YouTube ein Video 
davon anschauen ;)
Ihr könnt mir bei Fragen natürlich auch eine Mail schreiben oder euer Anliegen einfach als Kommi unten hinschreiben.
Ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr macht es vielleicht mal nach?!
Habt ihr sowas auch schon einmal ausprobiert?
Schreibt es mir in die Kommentare :)

21.03.2012

Neue Lippiiieees

HaLlO mEiNe SüSsEn :)
ich war heute in der Stadt und habe mir neue Lippenstifte gekauft.
Kennt ihr das, wenn ihr euch unbedingt was neues kaufen müsst, weil euch das alte nicht mehr genügt bzw. weil das alte euch langweilt ??
Genau so ging es mir und deswegen mussten neue Lippies her :)
Es durften mit:


*Catrice Ultimate Shine Nr. 160 Pink Panther
*Catrice Ultimate Colour Nr. 140 Pinker-bell
*YSL Rouge Pur Couture Nr. Rose Carnation
*YSL Fard à Lèvres Rouge Pur Nr. Silky Apricot


Hier die Swatches und die Tragebilder :)


Von L-R:
Catrice Nr. 160, Catrice Nr. 140, YSL Nr. Rose Carnation, YSL Nr. Silky Apricot

Von L-R:
Catrice Nr. 160, Catrice Nr. 140, YSL Nr. Rose Carnation, YSL Nr. Silky Apricot

Von L-R:
Catrice Nr. 160, Catrice Nr. 140, YSL Nr. Rose Carnation, YSL Nr. Silky Apricot

Catrice Ultimate Shine Nr. 160 | 3,99 €

Catrice Ultimate Colour Nr. 140 | 3,99 €
Yves Saint Laurent Nr. Rose Carnation | 29,95 €

Yves Saint Laurent Nr. Silky Apricot | 27,95 €


Das waren die Swatches und die Tragebilder und ich hoffe, dass sie euch 
gefallen haben und ihr demnächst wieder meinen Blog besucht oder 
noch besser, Leser wird :)

Chanel Péridot 531

Hey meine Lieben,
heute geht es um Tragebilder von dem Chanel Péridot Nagellack.
Er changiert je nach Lichteinfall mal Grün und mal Bronzefarben.
Viel Spaß beim anschauen ;)


Chanel Péridot | Anny 6in1 Nagellack


Chanel Péridot 531, Tageslicht ohne Blitz


Chanel Péridot 531, Tageslicht mit Blitz


Chanel Péridot 531, künstliches Licht


Besitzt ihr in auch??

19.03.2012

Ein kleiner Schmuckhaul

Hey meine Lieben,
ich war heute in der Stadt einkaufen und bin dann bei dem Schmuckladen 
Six und Bijou Brigitte stehen geblieben und konnte ein paar Ohrringen 
einfach nicht widerstehen ;)
Hier ein paar Bilder für euch:


Pearlohrringe von Six |  Preis: 3,95 € 




Federohrringe von Bijou Brigitte  |  Preis: 7,95 € 




Federohrring ZOOM 

Tragt ihr im Moment auch so gerne Federohrringe ??

Meine Gesichtspflege

Hallo meine Hübschen,
heute zeige ich euch meine Gesichtspflege.
Ich muss dazu sagen, dass ich eine trockene Haut habe und dem entsprechend nur Produkte verwende, die für trockene Haut geeignet sind :)
Also wer von euch auch eine trockene Haut hat, für den sind die 
Produkte durchaus geeignet. 
An alle anderen, verwendet lieber die Produkte, die auch auf euren 
Hauttyp abgestimmt sind.
Trotzdem wünsche ich euch allen viel Spaß beim lesen ;)


meine Gesichtspflege 
                                                               
  bebe 3in1 Reinigungstücher

Maybelline Jade Augen Make Up Entferner 


 Nivea Reinigungsmilch 
                                                      
Nivea Gesichtswasser 


1.) bebe 3in1 Gesichtstücher für empfindliche und trockene Haut:
Enthalten sind 25 Tücher und kosten um die 2,00 €. 
Ich persönlich finde sie sehr gut, da sie ohne Alkohol sind und somit meine
empfindliche Haut nicht reizen. Ich benutze sie schon seit ca. 5 Jahren und werde sie mir immer wieder nachkaufen!!!
Es entfernt ohne Probleme die ganz normale Foundation, aber bei wasserfester Foundation (gibt es sowas eigentlich?) oder bei wasserfesten Blush, würden diese Tücher denke ich nicht ausreichen, sondern nur ein spezieller 
Make Up Entferner. Aber für das ganz normale tägliche Make Up, genügt es ;)


2.) Maybelline Jade Augen Make Up Entferner:  
Enthalten sind 125 ml und kostet um die 6,00 €.
Für mich mit einer der besten Augen Make Up  Entferner, da ich 
immer zwischen diesen hier und dem Augen Make Up Entferner von 
Rival de Loop hin und her wechsel. Das Beste an dem Entferner von 
Rival de Loop ist, dass dieser nur um die 1,00 € kostet.


3.) Nivea Reinigungsmilch: 
Ist für alle Hauttypen geeignet, enthält 200 ml und kostet um die 5,00 €.
Ich lieeebe diese Reinigungsmilch, da sie meine Haut ganz weich macht und dabei meine Gesichtshaut nicht noch mehr austrocknet!
Für meine Haut, eine der besten Reinigungsmilchprodukte die es gibt!
Sie riecht sehr frisch und angenehm, sodass man sich nach der 
Reinigung gleich besser fühlt ;)


4.) Nivea Gesichtswasser:    
Ist für trockene und sensible Haut geeignet.
Es sind 200 ml enthalten und sie kostet um die 5,00 €.
Für mich eines der besten Gesichtswasser die es gibt, da es meine Haut nicht austrocknet und dazu noch schön pflegt. 
Die Haut fühlt sich danach zart und weich an und sehr frisch, was mir bei einem Gesichtswasser sehr wichtig ist!
Sobald man einen Spritzer auf ein Wattepad gegeben hat, riecht man auch schon diesen frischen, angenehmen Geruch.
Wer trockene Haut von euch hat, der sollte sich das Produkt mal anschauen, ist wirklich nur zu empfehlen.
Ob eure Haut das Produkt verträgt, kann ich natürlich nicht sagen, da jede Haut anders auf Reinigungsprodukte reagiert ;)
                                           


Welche Gesichtspflege benutzt ihr ??

17.03.2012

Kiko Nagellack 360

Hallo meine Lieben :)
Ich möchte euch den Kiko Nagellack Nr. 360 Strawberry Pink aus 
der neuen Kollektion vorstellen.
Es ist ein richtig schönes leuchtendes, fast Neon grelles pink und bringt einen schon richtig in Stimmung auf den Sommer. Die Farbe ist sehr deckend und schon beim ersten Auftrag schön leuchtend.
Der Lack hat 3,90€ gekostet und ist in den Kiko Filialen oder im 
Kiko Onlineshop www.kikocosmetics.com erhältlich. Wer es noch nicht wusste, 
den Kiko Onlineshop gibt es jetzt auch auf Deutsch ;)
Kiko hat zurzeit 40 neue Nagellacke in limitierter Auflage und wirklich 
schöööne Farben!
Also reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!
Hier noch ein paar Tragebilder für euch ;)


Kiko Nagellack




Nr. 360 Strawberry Pink




Kiko Nr. 360




Kiko Nr. 360




Kiko Nr. 360


Habt ihr auch Kiko Nagellacke aus der neuen LE ???

14.03.2012

Zoeva Eyeshadow Palette

Zoeva Nude and Warm Shimmer Palette


Hallo meine Süssen,
ich habe mir auf www.zoeva-shop.de zwei Eyeshadow Paletten bestellt.
Zum einen die Nude Palette und zum anderen die Warm Shimmer Palette.
Die Nude Palette hat 14,95€ gekostet, wo 28 verschiedene Farben enthalten sind,
während die Warm Shimmer Palette 16,95€ gekostet hat und dort 
88 verschiedene Farben enthalten sind.
Die meisten Farben davon sind sehr deckend und wirklich schön leicht zu verblenden, während ich mir von einigen anderen Farben mehr Deckkraft erwünscht hätte. 
Es gibt in dem Onlineshop noch einige Paletten mehr, die ihr euch unbedingt mal anschauen müsst :)
Ich persönlich kann euch diese Paletten nur empfehlen!
Zuerst zeige ich euch die Nude Palette und danach die Warm Shimmer Palette.
Hier die Swatches ;)




                                                                                     Zoeva Nude Palette


                                                                                     Zoeva Nude Palette


                                1. Oberste Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                         Swatches mit Blitz


                        2. Oberste zweite Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                      Swatches ohne Blitz


                           3. Vorletzte Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                      Swatches mit Blitz


                             4. Unterste Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                    Swatches ohne Blitz




                                                                      Zoeva Warm Shimmer Palette


                                                                     Warm Shimmer Palette, mit Blitz


                                                                  Warm Shimmer Palette, ohne Blitz


                                             1. Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                  Swatches ohne Blitz


                                             2. Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                Swatches ohne Blitz


                                           3. Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                   Swatches mit Blitz


                                          4. Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                Swatches ohne Blitz


                                           5. Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                   Swatches mit Blitz


                                           6. Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                  Swatches mit Blitz


                                           7. Reihe von Links nach Rechts, Swatches ohne Blitz


                                                                                   Swatches mit Blitz


                                             8. Reihe von Links nach Rechts, Swatches mit Blitz


                                                                                 Swatches ohne Blitz




Sooo meine Lieben, dass waren jetzt die ganzen Bilder mit den Swatches.
Ich hoffe es hat euch gefallen und der Post war nicht zu lang für euch ;)
Freue mich über Kommentare von euch :-*